Guten Rutsch ins Jahr 2018!

Pierre Kaffer: "Erst einmal vielen Dank an euch alle, die ihr mich auch in der abgelaufenen Motorsportsaison 2017 wieder so großartig unterstützt habt! Das Jahr war mal wieder voller Höhen und Tiefen. Ich bin schon 27 Jahre in diesem Umfeld unterwegs - zuerst im Kart, dann Formelsport, GT-Rennen, DTM, Le Mans und vieles mehr. Ich bin immer gut damit gefahren, die schlechten Erfahrungen zum Lernen zu nutzen und die guten Erlebnisse als Motivation und Ansporn für die neuen Aufgaben zu verwenden. Diesen Weg werde ich so weitergehen. 2018 stehen für mich wieder sehr spannende Aufgaben gemeinsam mit Audi an. Ich werde im GT-Bereich neue Projekte begleiten und einige große Rennen im kommenden Jahr hoffentlich mit dem gleichen Erfolg bestreiten wie in diesem Herbst in Laguna Seca. Drückt mir auch in der Saison 2018 weiterhin die Daumen. Auf dem Weg zu den ersten Rennen des neuen Jahres wünsche ich Euch und Euren Familien einen guten Rutsch, viel Gesundheit und Glück. Wie wichtig der Faktor Glück im Leben ist, habe ich im Juni in Le Mans beim unverschuldeten Unfall mit 300 km/h erst wieder erleben dürfen. Also erfreuen wir uns an all den schönen Momenten, die wir haben und gemeinsam erleben dürfen. Bis bald!"

«

Nach oben